KrämerLoft Coworking Erfurt | Wir starten wieder durch!
353036
post-template-default,single,single-post,postid-353036,single-format-standard,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
KraemerLoft Coworking Erfurt Crowdfunding

Neue Räume – neue Möglichkeiten

Nach reiflicher Überlegung und messerscharfer Kalkulation haben wir es nun getan. Wir haben die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und die Flächen, die direkt in den beiden Nachbarhäusern in der Bahnhofstraße 14 und 15 frei geworden sind, angemietet.

Wir werden uns somit flächenmäßig mehr als verdreifachen und auf 1.330 qm anwachsen.

Mietvertrag KrämerLoft

Es werden ca. 20 neue Teambüros (von 2 bis 10 Arbeitsplätzen) entstehen. Ein weiteres zweites Open Space lässt nun eine räumliche Trennung zwischen konzentriertem leisen Arbeiten und kollaborativem Arbeiten zu.

Ein neuer großer Meetingraum mit ca. 70 qm (Plenarische Bestuhlung ca. 30 Pers., Reihenbestuhlung ca. 70-80 Pers., U-Form mit Tischen ca. 20 Pers.) bietet neue Möglichkeiten für größere Gruppen. Ein zusätzlicher kleiner Raum ist vor allem für Coachings interessant.

Unsere neue zentrale Lounge wird ca. 90 qm haben und mit einer noch größeren Küche ausgestattet sein und wird zum Essen, zum Netzwerken, für Sport- & Entspannungseinheiten und größere Events zur Verfügung stehen. Sie kann auch in Kombination mit dem neuen großen Meetingraum genutzt werden.

Eine multifunktionale Kreativ-Ecke für Brainstormings, Design Thinking-Workshops oder kleine Meetups etc. wird auch entstehen.

In Zukunft soll es dann auch genug Mini-Räume für Calls, Live-Streams oder Aufnahmen von Webinaren oder Podcasts geben.

Im Souterrain ist außerdem eine Kreativwerkstatt für diverse Workshop-Formate (Gestalten, Basteln, Bauen, Fotografieren etc.) geplant.
Außerdem wird es dort voraussichtlich noch kleinere Lagerflächen in Regalen mit Packstation für kleine Online-Shop-Betreiber geben.

Extras für Startups & Gründer

Als weiteren Service werden wir in Zukunft neben dem Thüringer Gründerfrühstück zusätzliche Leistungen für Gründer und Startups anbieten – von individueller Begleitung/Mentoring durch erfahrene Knowhowträger bis hin zu Büroservice-Leistungen (in Kooperation mit einem Partner) je nach dem was gerade gebraucht wird und wo die Gründer stehen.

Dieser Service bietet eine wunderbare Ergänzung zu den bestehenden Angeboten im ThEx und dem Thüringer Inkubator- und Accelerator-Programm TRIP. Wir sind in engem Austausch mit beiden.

Wir wollen noch bunter werden

Mit mehr Platz kann unsere jetzt schon bunte Community aus Freiberuflern, Freelancern, Angestellten und kleinen Gründer-Teams aus allen möglichen Branchen noch bunter und vielfältiger werden.

Bunt ist toll und wertvoll! Es bringt viele Sichtweisen, Impulse, Austausch, Knowhowtransfer und neue Ideen. Und genau dieser Ort möchten wir für Erfurt und Umgebung sein. Wir leben Offenheit, Toleranz und Gemeinschaft. Wer das auch in seinem Business leben möchte, ist ganz herzlich willkommen egal aus welcher Branche er kommt.

Da fällt mir gerade auf, dass das noch ein kleiner netter Hinweis auf die aktuelle Blogparade #bloggersindbunt vom Netzwerk „Thüringen bloggt“ ist. Dort sind wir und auch einige aus unserer Community aktiv 🙂

Vorher wird gebaut

Die Flächen sind aktuell noch im Charme der 90er mit Neonröhren in Odenwalddecken, Teppichbelag in gedecktem blaugrau und weißer Rauhfaser-Tapete.

Aber ihr kennt uns. Wir werden was schickes daraus zaubern, was sich dem Style des aktuellen KrämerLofts geschmeidig anpasst.

Wir holen erst einmal Decken, Tapeten und Fußböden raus und schauen, was sich für Schätze darunter verbergen.

Wir hoffen auf Backsteinwände, Dielenböden und Deckenmalerei … aber lassen uns natürlich überraschen. Wir werden vorgehen wie in der Büßleber Gasse auch. Der Raum wird uns schon verraten, wie er aussehen mag. Klingt ein bisschen esotherisch aber genau so haben wir das schon im aktuellen KrämerLoft gemacht.

Da vor allem die Teambüros in den letzten 3 Jahren immer sehr gefragt und unsere Warteliste immer lang war, empfehlen wir euch, euch schon bei uns zu melden. Wir schauen, dann gemeinsam, was für euch passt und reservieren euch schon einen Raum. Gerne könnt ihr dann auch noch ein wenig Einfluss auf die Gestaltung nehmen, wenn ihr Lust habt.

Wir werden den ersten Bauabschnitt und somit die ersten 4-5 Büros schon Ende Februar fertig haben. Der zweite große Bauabschnitt wird Ende April und der letzte Stepp dann Ende Juni abgeschlossen sein.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:
AUTHOR: Nicole Sennewald
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.