Coworker-Stimmen: Marcus Tietz |
353527
post-template-default,single,single-post,postid-353527,single-format-standard,eltd-cpt-2.2,ajax_fade,page_not_loaded,,kraemerloft-child-ver-3.3.1598862222,moose-ver-3.3,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Marcus Tietz Comawo - Coworker im KrämerLoft Erfurt

1. Wer bist du?

Hey, ich bin Marcus Tietz, 33 Jahre jung und ein leidenschaftlicher Unternehmer in allen Facetten des Lebens. Als gebürtiger Cottbuser bin ich jetzt seit einem Jahr Erfurter und aufgrund meiner Laufbahn als Offizier zuvor in der ganzen Republik wohnhaft gewesen.

2. Was machst du beruflich?

Ich bin nach 13 Jahren Offizier-Sein nun dieses Jahr außer Dienst gegangen und habe meinen übergangsfreien Beruf als IT Consultant gekündigt um Unternehmer zu werden. Meine erste Unternehmung, das Outdoorsport-Unternehmen „CityBootCamp Erfurt“, betreibe ich seit 2018 zusammen mit Alexandra Becker und ganz frisch ist mein Großprojekt die „Comawo GmbH“ als Anbieter von Expat-Dienstleistungen, welche ich mit Silke Sommerfeld führe.

3. Warum bist du im KrämerLoft?

Ich habe grauenhafte Erfahrung mit Home Office und war auf der Suche nach einer großartigen Community, gepaart mit einer tollen Atmosphäre.

4. Was ist für dich Coworking?

Für mich persönlich ist es eine Mischung aus Netzwerken, Nachbarschaftshilfe, Flexibilität, Produktivität und Spaß.

5. Kaffee oder Tee?

Dunkler schwarzer Kaffee und Kräutertee.

6. Wollt du noch was los werden?

Es freut mich Teil dieser Community sein zu dürfen und ich genieße jeden Tag in diesem Loft.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.