KrämerLoft Coworking Erfurt | Coworker-Stimmen: Anika Winkelhöfer
352723
post-template-default,single,single-post,postid-352723,single-format-standard,cookies-not-set,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-2.0,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Anika Winkelhöfer im KrämerLoft Coworking Space in Erfurt

1. Wer bist du?

Anika Winkelhöfer

 

2. Was machst du beruflich?

Ich bin Projektmanagerin im Naturschutzbereich bei der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH). Derzeit arbeite ich an einem Online-Marktplatz für zertifizierte Naturschutzprojekte mit. Das Projekt nennt sich AGORA-Natura.

 

3. Warum bist du im KrämerLoft?

Weil hier das Büro der DUH ist.

 

4. Was ist für dich Coworking?

  • Kompetenzen/Wissen/Erfahrungen/neue Themen von anderen aufnehmen, diskutieren und/oder erlernen
  • ständig Menschen um einen zu haben
  • ein gemeinsames Mittagessen am Mittwoch

 

5. Kaffee oder Tee?

Tee

 

6. Willst du noch was los werden?

Gern noch ein paar Pfunde…

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:
AUTHOR: NettiSenni
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.