KrämerLoft Coworking Erfurt | Unterschätze nie die Macht der Räume!
351787
post-template-default,single,single-post,postid-351787,single-format-standard,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-1.8, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.1,vc_responsive
Kraemerloft-Coworkingspace-Erfurt-openspace-quer

Macht ihr das noch fertig?

Also, wir werden ja sehr sehr häufig auf den Style unserer Räume angesprochen. Bis auf einige Ausnahmen der zumeist älteren Generation, die meinen „… Ihr seid doch noch gar nicht fertig. Wird die Wand hier noch gemacht? …“ kommt von den meisten ein „Wow, echt coole Location“.

Wir wollen Euch an dieser Stelle mal erklären, was wir uns mit dem Style unseres Coworking Spaces so gedacht haben.

Krämerloft_Lounge  KraemerLoft_Coworking-Kaffeestation KrämerLoft-1OG

 

Als allererstes einmal war unser Ziel, möglichst viel des tollen Flairs des alten Hauses zu erhalten. Genau deshalb haben wir ja was Altes gesucht. Etwas mit Geschichte, die wir allerdings noch recherchieren müssen und ein Gebäude, was Geschichten zu erzählen hat. Da gibt es alte kleine Skizzen auf den Mauersteinen, die aussehen wie Johann Wolfgang von Goethe, Notizen und Jahrenzahlen auf den Wänden oder einen alten völlig in sich verdrehten Schlüssel, der an keine einzige Tür passte. Es gibt so viel zu entdecken. Man muss nur genau hinsehen.

KraemerLoft_Coworking-wandbemalung1 KraemerLoft_Coworking-geheimer-Schluessel

 

Wir vermuten übrigens, dass der alte geheimnisvolle Schlüssel zu einem Schatz gehört. Wir müssen ihn nur noch finden 🙂

Uns lag es am Herzen, alte Dinge in dem Haus nicht einfach wegzuwerfen sondern neu und anders zu verwenden. Upcycling nennt man so etwas. So haben wir alte Gussheizkörper für unsere Kaffeestation in der Lounge und als Bank auf dem Gang umfunktioniert. Ein altes Fenster aus dem Innenbereich haben wir nun als Etagenwegweiser im Einsatz. Im Keller hatten wir einen uralten schweren Gussschalter gefunden, den wir später mit in unsere Lampe im Konferenzlampe als Verteilerdose eingebaut haben.

KrämerLoft_Sitzbank Flur  KraemerLoft_Coworking-Etagenwegweiser KraemerLoft_Coworking-Lampe-Konferenzraum

 

Unsere Räume sollen zum Experimentieren einladen!

Raumwirkung wird von vielen immer wieder stark unterschätzt. Räume wirken sehr stark auf die Menschen ein, die sich in ihnen aufhalten. Wie sie wirken ist natürlich immer eine rein individuelle Angelegenheit. So können sie beruhigend oder auch anregend sein. Wir haben jeden unserer Räume sehr anders gestaltet und somit sind für viele verschiedene Situationen auch passende Möglichkeiten gegeben.

Unsere Räume sollen zum einen genau das widerspiegeln, was wir sind: offen, kreativ und querdenkerisch. Das KrämerLoft soll aber auch aufgrund seines Styles anregen zum Experimentieren, Neudenken und Ärmel hoch krempeln. Legt los, packt es an und habt keine Sorge, das etwas zu Bruch geht.

Versucht mal ganz ehrlich in einem klassischen Büroraum mit weißer Raufasertapete und Kabelkanal an der Wand neue und kreative Ideen oder Visionen zu spinnen. Es fällt doch meist schwer und es hilft einfach mal die eigenen vier Wände oder Büroräume zu verlassen und sich in ein kreatives Umfeld zu begeben.

Das KrämerLoft will aber auch ein Ort sein, wo sich alle auf Augenhöhe begegnen. Hier dürfen auch Externe gerne einen Meetingraum anmieten, um mit ihren Mitarbeitern oder Kooperationspartnern in etwas lockerer Atmosphäre ungezwungen über wichtige Themen zu reden.

 

Workshops mal anders gestalten.

Natürlich gibt es bei uns auch die klassischen Möglichkeiten einen Workshop zu gestalten. Wir haben Beamer, ein modernes Smartboard (übrigens gesponsert von Visual Selling), Whiteboards, Flipcharts und Moderationsmaterial. Aber wir regen gerne dazu an auch hier mal anders zu sein.

KrämerLoft-Konferenzraum2

Bei uns gibt es Tafelfarbe an einigen Wänden, überall bunte Pinnwände und es dürfen alle Wände rund herum mit einbezogen werden. Sitzt nicht einfach den ganzen Workshop nur auf eurem Stuhl sondern kommt in Bewegung. Schon unsere Kinder wissen, dass man sich viel besser konzentrieren kann und die besten Ideen in der Bewegung kommen. Wir verbieten es ihnen nur in unseren Schulen.

Probiert es aus in euren Seminaren, Meetings und Workshops die ruhige Arbeit im Sitzen mit Bewegung abzuwechseln. Wir bieten euch auch an: geht zwischendurch eine Runde Schaukeln bei uns in der Lounge oder aber wir organisieren ein kurzes Streching oder eine Massage durch unsere Partner. Es ist so vieles möglich.

krämerloft-schaukel

 

Das KrämerLoft Coworking Space in Erfurt ist genau der richtige Ort, um neue Ideen zu entwickeln, innovative Strategien zu erarbeiten und sich auf Augenhöhe in Gesprächen zu begegnen.

Kommt einfach vorbei, probiert es aus und lasst es auf euch wirken. Und denkt daran „Unterschätzt nie die Macht der Räume“ 🙂

 

AUTHOR: NettiSenni
3 Comments
  • sieht alles sehr schick und einmalig aus! Irgendwann die Tage muß ich mir das mal „in echt“ anschauen!

    März 20, 2017

Leave a Comment

Your email address will not be published.

14 − 8 =