KrämerLoft Coworking Erfurt | Coworker-Stimmen: Mareike Lange
352729
post-template-default,single,single-post,postid-352729,single-format-standard,cookies-not-set,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-2.0,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Mareike-Lange-im-KraemerLoft-Coworking-Erfurt

1. Wer bist du?

Mein Name ist Mareike Lange, ich bin Freiberuflerin und Mutter eines 4-Jährigen Sohnes.

 

2. Was machst du beruflich?

Ich arbeite als Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation. Meine Spezialthemen sind die Gestaltung von bedürfnisorientierten Eltern-Kind-Beziehungen und der Umgang mit intensiven Gefühlen, wie Wut und Ärger.

 

3. Warum bist du im KrämerLoft?

Weil ich als Einzelunternehmerin gerne auch Austausch mit Gleichgesinnten habe und ich mich über die fruchtbare Umgebung von mutigen Gründern auch gut weiter entwickeln kann.

 

4. Was ist für dich Coworking?

Coworking ist für mich ein kreativer Raum, in dem ein buntes Treiben aus Ideen, Umsetzungen, Unterstützung, Lachen und Freude herrscht. Manchmal aber auch geschäftige Stille…

 

5. Kaffee oder Tee?

Tee, speziell grüner Tee

 

6. Willst du noch was los werden?

Ich bin ja nicht mehr lange da und auch wenn ich bewusst gewählt habe, meinen Lebensmittelpunkt nach Hamburg zu verlegen, werde ich das Krämerloft und die vielen großartigen Menschen hier wohl mit am meisten vermissen.

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt:
AUTHOR: NettiSenni
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.