NettiSenni |
-1
archive,author,author-nettisenni,author-1,eltd-cpt-2.2,ajax_fade,page_not_loaded,,kraemerloft-child-ver-3.3.1598862222,moose-ver-3.3,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Author:NettiSenni

Raimund Ritzmann - Community KrämerLoft

1. Wer bist du? Raimund Ritzmann. 2. Was machst du beruflich? Ich bin Geschäftsführer der Lurberg GmbH. Wir bieten Beratung und Ingenieur-Dienstleistungen zur Bewirtschaftung gewerblicher Immobilienportfolios an. 3. Warum bist du im KrämerLoft? Mir gefällt es: Lässiger Style, gute Lage, tolle „Betreuung“ durch Nicole, angenehme Coworker, lockerer und ungezwungener Umgang....

Willy Schmidt - PEN Fotografie

1. Wer bist du? Willy Schmidt - kurz und knapp. 2. Was machst du beruflich? Ich bin vielseitig interessiert und so bin ich auch beruflich breit aufgestellt: Product Owner im Unternehmen GMC Systems für Software-Lösungen in der Telematikinfrastruktur des Gesundheitswesens Gründer eines Fintech-Startups Psychologe. 3. Warum bist du im...

Therese Klarner Ampeers Energy im KrämerLoft Erfurt

1. Wer bist du? Therese, 31 Jahre jung, Wahl-Erfurterin, und klischeehaft verheiratet, 2 Kinder und Haus. 2. Was machst du beruflich? Product Owner bei AMPEERS ENERGY GmbH - Ich koordiniere die erfolgreiche Entwicklung des AE District Managers, welcher Energiemanagement von Quartieren medienübergreifend und für den Nutzer simpel umsetzt. 3....

Corona-Krisenmodus Für Coworking Spaces sind aktuell gerade schwierige Zeiten angebrochen. Das Geschäftsmodell eines "echten" Coworking Spaces besteht darin, Menschen zusammen und in den Austausch zu bringen. Coworker wollen zusammen arbeiten, sich gegenseitig unterstützen und neue Ideen entwickeln. Zumindest physisch ist das aktuell eben leider nicht möglich. Das...

KraemerLoft Coworking Erfurt Crowdfunding

Neue Räume - neue Möglichkeiten Nach reiflicher Überlegung und messerscharfer Kalkulation haben wir es nun getan. Wir haben die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und die Flächen, die direkt in den beiden Nachbarhäusern in der Bahnhofstraße 14 und 15 frei geworden sind, angemietet. Wir werden uns somit flächenmäßig...